Skrill Sportwetten - Wettanbieter mit Moneybookers Zahlungsoption

Newsletter beantragen

Sportwetten Einzahlung und Auszahlung mit skrill

Moneybookers, heutzutage als SKRILL bekannt, gilt als einer der bekanntesten Online Zahlungsdienste im Internet. Die genaue Bezeichnung der Dienstleistung lautet eWallet. Ein E-Wallet stellt eine Art virtuelles Konto dar. Der eWallet-Anbieter offeriert seinen registrierten Kunden sogar eine Kreditkarte. Diese Prepaid Kreditkarte ist äußerst sicher, da im Ernstfall nur das auf Skrill verfügbare Guthaben zugegriffen werden kann. Ein Dispo - oder Ähnliches - existiert nicht. Dabei hat sich das Unternehmen insbesondere auf die Abwicklung von Zahlungen im Online Glücksspiel Bereich spezialisiert. Inzwischen bietet fast jeder Gaming Anbieter die Zahlungsmöglichkeit per Skrill an. Ich habe jahrelang sehr gute Erfahrung mit dem e-Wallet Dienst gemacht und kann diesen uneingeschränkt empfehlen. Ich benutze Skrill/ Moneybooker parallel zum eWallet neteller. Mit diesen beiden Diensten bin ich sehr zufrieden und immer auf der sicheren Seite. Das gilt für Einzahlungen und für Auszahlungen.

Skrill Registrierung / Anmeldung

Um Skrill verwenden zu können, muss zunächst ein kostenloser Account auf der Webseite eingerichtet werden. Nachdem die Registrierung abgeschlossen worden ist, kann mit diversen Zahlungsarten das Skrill-Konto aufgeladen werden. Sofern die gewünschte Einzahlung auf dem Account verbucht worden ist, kann eine entsprechende Transaktion zu einem beliebigen Gaming Anbieter vorgenommen werden. Dabei loggt man sich gewöhnlich in den Account des Wettanbieters ein – hier muss Moneybookers als Zahlungsart ausgewählt werden, wobei anschließend die Summe und die entsprechenden Login-Daten von Skrill eingegeben werden müssen.

Skrill wird von allen Wettanbietern unterstützt

Das online eWallet Skrill wird genauso wie Neteller von allen Sportwetten Seite unterstützt und gilt als einer der Standards für online Gambling. Jeder Anbieter hat Skrill sowohl als Aus- und Einzahloption im Angebot. Aktuelle Skrill Wetten-Anbieter Empfehlungen sind:

Skrill KreditKarte

Skrill gilt innerhalb der Online Gambling-Branche als zuverlässiger und beliebter Partner. Eine Zahlungsmöglichkeit, die sich bereits seit Jahren bewährt und kaum Wünsche offen lässt. Einen ähnlich guten Ruf haben die beiden Dienste paysafecard und PayPal.

Die Skrill Kreditkarte kann gegen eine geringe Jahresgebühr beim Zahlungsdienstleister angefordert werden. Es handelt sich um eine praktische und vor allem sichere Prepaid-Kreditkarte. Die Skrill/Moneybookers Kreditkarte ist absolut empfehlenswert. Man kann damit bezahlen, swowohl online als auch offline. Voraussetzung ist natürlich, dass auf dem Skrill Konto Guthaben verfügbar ist.

Alle Zahlungsoptionen

Skrill / Moneybookers: Blitzschnelle Einzahlung

Sofern ein Guthaben auf dem Skrill Account verfügbar ist, wird die Gutschrift beim Wettanbieter innerhalb weniger Sekunden vorgenommen. Auszahlungen können vom Wettanbieter auch erneut auf Skrill erfolgen. Nachdem die Auszahlung bei Moneybookers eingetroffen ist, kann der Spieler entweder eine Auszahlung z.B. auf sein Bankkonto vornehmen oder er transferiert einen beliebigen Betrag zu einem anderen Wettanbieter. Aufgrund dieser Möglichkeit ist Moneybookers/Skrill besonders für Sportwetten und Pokerfans von Vorteil.

Skrill Geldtransfer

Bei Skrill kann Geld zudem auch online an weitere registrierte User beim beliebten eWallet gesendet werden. Dabei berechnet Skrill eine prozentuale Gebühr, die sich an die Transaktionssumme richtet.

Skrill berechnet für Einzahlungen eine Gebühr, die oft vom Wettanbieter übernommen wird. Auszahlungen vom Wettanbieter zum Skrill-Account sind größtenteils auch kostenlos. Sofern der Betrag auf dem Skrill-Account zur Verfügung steht, berechnet Moneybookers für die Auszahlung auf das Bankkonto eine Gebühr.

 

Fußballwetten Autor

Sportwetten und Fußballwetten Veteran. Seit 2006 tätige ich erfolgreich Wetten im Internet. Google+ Profil: