Champions League Wetten - Sportwetten auf die Fußball CL

Newsletter beantragen

UEFA Champions League Logo

UEFA Champions League Wetten gehören seit der Existenz der Fußball CL zu den beliebesten Sportwetten überhaupt. Jeder Buchmacher nimmt mit Abstand die meisten Wetten zur Championsleague an. Fußballfans und selbst diejenigen, die sich sonst nicht so sehr für den Sport interessieren stufen die UEFA Champions-League als wichtigstes Vereinsmannschaften Turnier der Welt ein. Im Grunde kann man die CL als die Europameisterschaft für Vereine ansehen. Früher noch unter dem Namen "Europapokal der Landesmeister" genießt die Champions League weltweite Aufmerksamkeit und sehr hohe Zuschauerzahlen.

Champions League Sportwetten

Nachfolgend gehen wir auf die Geschichte und die Entstehung der UEFA Champions League näher ein. Gleichermaßen bieten wir einen Liveticker und eine Erklärung des Spielmodus. Außerdem werden die besten Anbieter aus unserem Sportwetten Bonus Vergleich vorgestellt. Sportwetten auf die Champions League sind nicht zu unrecht die beliebtesten Wetten im Bereich Club-Wettbewerb. Hier treffen die besten Club-Mannschaften aufeinander und spielen um einen wunderschönen großen Pokal in Silber.

Wer sich neben der UEFA Fußball CL noch für den DFB Pokal oder die deutsche Fußball Bundesliga interessiert, sollte sich auf fussballwettbonus.com weiter umsehen.

Champions League LiveTicker und Wettanbieter Empfehlungen

Champions League - 7. Spieltag
FC Porto - Juventus Turin 0:2 (0:0)
Freitag, 24 Februar 2017 12:16:47 GMT
FC Porto - Juventus Turin 0:2 (0:0)
Freitag, 24 Februar 2017 12:16:47 GMT
Sevilla - Leicester City 2:1 (1:0)
Donnerstag, 23 Februar 2017 23:38:44 GMT
Sevilla - Leicester City 2:1 (1:0)
Donnerstag, 23 Februar 2017 23:38:44 GMT
ManCity - AS Monaco 5:3 (1:2)
Mittwoch, 22 Februar 2017 08:32:56 GMT
ManCity - AS Monaco 5:3 (1:2)
Mittwoch, 22 Februar 2017 08:32:56 GMT
Leverkusen - Atletico Madrid 2:4 (0:2)
Donnerstag, 23 Februar 2017 12:31:01 GMT
Leverkusen - Atletico Madrid 2:4 (0:2)
Donnerstag, 23 Februar 2017 12:31:01 GMT
Neapel - Real Madrid (Di. 7.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Neapel - Real Madrid (Di. 7.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Arsenal - Bayern München (Di. 7.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Arsenal - Bayern München (Di. 7.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Dortmund - Benfica Lissabon (Mi. 8.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Dortmund - Benfica Lissabon (Mi. 8.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Barcelona - Paris St. Germain (Mi. 8.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Barcelona - Paris St. Germain (Mi. 8.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Bayern - FC Arsenal 5:1 (1:1)
Donnerstag, 23 Februar 2017 09:21:23 GMT
Bayern - FC Arsenal 5:1 (1:1)
Donnerstag, 23 Februar 2017 09:21:23 GMT
Real Madrid - SSC Neapel 3:1 (1:1)
Mittwoch, 15 Februar 2017 22:02:29 GMT
Real Madrid - SSC Neapel 3:1 (1:1)
Mittwoch, 15 Februar 2017 22:02:29 GMT
Benfica - Borussia Dortmund 1:0 (0:0)
Donnerstag, 16 Februar 2017 13:28:12 GMT
Benfica - Borussia Dortmund 1:0 (0:0)
Donnerstag, 16 Februar 2017 13:28:12 GMT
Paris SG - FC Barcelona 4:0 (2:0)
Mittwoch, 15 Februar 2017 16:00:09 GMT
Paris SG - FC Barcelona 4:0 (2:0)
Mittwoch, 15 Februar 2017 16:00:09 GMT
Leicester - FC Sevilla (Di. 14.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Leicester - FC Sevilla (Di. 14.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Juventus - FC Porto (Di. 14.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Juventus - FC Porto (Di. 14.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Atl. Madrid - Bayer 04 Leverkusen (Mi. 15.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Atl. Madrid - Bayer 04 Leverkusen (Mi. 15.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Monaco - Manchester City (Mi. 15.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Monaco - Manchester City (Mi. 15.03. 20:45 Uhr)
Montag, 12 Dezember 2016 15:03:10 GMT
Live Ticker Champions League - Spieltags Begegnungen

Champions League / Europapokal der Landesmeister Geschichte

Der Europapokal der Landesmeister hat seiner Entstehung im Jahre 1954 einen rasanten Aufstieg erlebt. Früher nur mit 16 Mannschaften an den Startgehend hat sich das Teilnehmerfeld mittlerweile vervielfacht.

Nimmt man die durchgeührten Turniere der Champions League und des Europapokals der Landesmeister zusammen ist Real Madrid mit neun Titelgewinnen Rekordsieger.Real konnte die ersten fünf Austragungen des Fußball-Wettbewerbs für sich entscheiden. Bisher ist der FC Bayern München (fünf Titel)noch vor dem Hamburger SV und der Borussia aus Dortmund (jeweils einen Titel) der erfolgreichste deutsche Teilnehmer.

Bereits im Jahre 1991 wurde im Europapokal der Landesmeister die bis heute bewährte Zwischenrunde mit Gruppenspielen eingeführt. Bereits ein Jahr später wurde dieser wichtige Wettbewerb dann in „UEFA Champions League“ umbenannt. Sowohl finanziell als auch im Bekanntheitsgrad hat sich die Championsleague seitdem zum wichtigsten Besandteil im Vereinsfußball gemausert. Der Prestige Aspekt und die verlockenden finanziellen Vergütungen für die teilnehmnden Vereine sorgen dafür, dass sich jeder wichtige Verein dafür qualifizieren will und teilweise auch muss.
Wir haben auch über die Geschichte der Fußball-Ligen in Italien und Spanien berichtet. Wer sich dafür interessiert, sollte sich die Infos zu Serie A-Wetten und Primera Division-Wetten durchlesen.

Fußball-CL Qualifikation

Seit 2009 wird eine neuartige Qualifikation zur Teilnahme an der CL angewendet. Das Teilnehmerfeld wurde erhöht um mehr Meistern der europäischen Ligen die Teilnahme an der Champions League zu ermöglichen. 32 Mannschaften können an der Champions League teilnehmen. Qualifiziert sind neben den Meistern der 12 europäischen Topligen auch die Zweitplatzierten der 6 besten europäischen Ligen. Genauso qualfizieren sich die drittplatzierten Teams der besten 3 eurpäischen Ligen. Die Qualität der einzelnen Ladesligen bestimmt die berühmte und vieldisktuierte UEFA 5-jahres Wertung.

Somit verbleiben noch 10 Startplätze der UEFA Champions League. Diese werden unter den Meister Teams der verbliebenen Ligen ausgespielt. Es sind 5 Startplätze zu vergeben. Auch die besten bisher nicht qualifizierten Mannschaften aus den 15 europäischen Top-Ligen erhalten nochmal die Chance auf die restlichen 5 Startplätze.

Champions League: Gruppenspiele mit Hin- und Rückrunde

Die Gruppenspiele der Champions League werden auch gerne Vorrunde genannt. Gespielt wird in acht Gruppen mit je vier Mannschaften in einem Hin- und Rückspiel. Das erstplatzierte und zweitplatzierte Team der jeweiligen Gruppe verbleibt im Wettbewerb. Anschließend beginnt die Endrunde (Playoffs oder auch KO-Runde). Die Drittplatzierten Vereinsmannschaften der Gruppen qualifizieren sich automatisch für die zweite Runde der UEFA Europa League (ehemals UEFA Pokal). Unter diesem LINK finden sich alle Fußball Wettbewerbe.

UEFA Championsleague: Endrunde im KO-Modus

Jetzt geht es ans Eingemachte. Die Endrunde (Playoffs oder auch KO-Runde) wird im KO-System durchgeührt. Im Achtel-, Viertel- und Halbfinale gibt es ein Hin- und Rückspiel. Wie immer gilt die Auswärtstor-Regel. Die Tore aus Hin- und Rückspiel werden addiert. Steht es danach unentschieden, gewinnt das Team, welches mehr Auswärtstore erzielt hat. Das Finale findet in einen Stadion statt, das die UEFA im Vorfeld der Champions League Saison bestimmt.

Champions League Wetten: Die besten Anbieter

Fussball Champions League Wetten

Gute Wettanbieter sind unter anderen: youwin, 10BET und das ebenfalls sehr beliebte sportingbet. hier überzeugt vor allem der einzigartig gute Bonus.

Sportwetten auf die Champions League haben schon immer einen enorm hohen Beliebtheitsgrad. Der Markt für Champions League Wetten ist riesig. Weltweit wird auf die Champions League gewettet. Das Angebot und die Vielzahl an Spezialwetten zur CL sind schier endlos. Was hier zählt, ist eine gute Quote und eine hohe Auswahl an Wettmöglichkeiten. Als gute Wettanbieter für Champions League Wetten haben sich die folgenden Buchmacher herausgestellt: bet365 ist wie fast immer eine sehr gute Adresse. Tolle Wettquoten und ein riesiges Angebot überzeugen hier. Auch Bet at Home und mobilbet sind zu empfehlen.

Die größten Stars der Champions League

In der vergangenheit hat die UEFA CL zahlreiche Stars hervorgebracht.
Zu den größten Stars der Champions League League bzw. des Europapokals der Landesmeister gehören und gehörten folgende Spieler (unvollständige Liste):

  • Alfredo Di Stéfano (Spiele: 58, Tore: 49)
  • Eusébio (Spiele: 64, Tore: 47)
  • Thierry Henry (Spiele: 115, Tore: 51)
  • Cristiano Ronaldo (Spiele: 96, Tore: 51)
  • Lionel Messi (Spiele: 79, Tore: 59)
  • Ruud van Nistelrooy (Spiele: 81, Tore: 60)
  • Andriy Shevchenko (Spiele:116,Tore:59)
Champions League Sportwetten

Viel Spaß bei den UEFA Champions League Sportwetten. CL Wetten sind Spannung pur!

tipico Wettbonus sichern

 

Fußballwetten Autor

Sportwetten und Fußballwetten Veteran. Seit 2006 tätige ich erfolgreich Wetten im Internet. Google+ Profil: