Sportwetten Geschichte - Von den Anfängen der Wetten

Newsletter beantragen

Die Geschichte der Sportwetten reicht sehr weit zurück. In England kamen Fußball Wetten das erste mal vor rund 80 Jahren auf. Somit reicht die Sportwetten Geschichte von den ersten Tele Wette, hin zu Toto Spielvarianten über Online Wetten. Viele private Wettanbieter und Buchmacher drängten mit dem Boom der Sportwetten auf den Markt. Die Folge waren zahlreiche Wettbüros, die in den meisten Städten ihre Dienste zur Verfügung stellten. Mittlerweile stehen wir vor einer weiteren Revolution im Wetten Geschäft. Das Siegeszug des Internets ermöglicht den Sportwetten Fans viele ungeahnte Möglichkeiten. Online Wetten haben sich mittlerweile etabliert und haben den Wettmarkt und die Sportwetten Geschichte nachhaltig verändert.

Geschichte: Von Toto hin zu Wettbüros und online Sportwetten

Sportwetten GeschichteDas Thema Wetten ist ein ganz altes. Aber erst vor ca. 80 Jahren wurde es in England (wo sonst?) kommerziell eingeführt. Seitdem ist ein riesiger Sportwetten Markt entstanden. Früher war es etwas mühselig zu wetten, denn man musste sich meistens zum Ort des Geschehens oder in ein Wettbüro begeben.

Die Entwicklung in der Wetten Welt war in den letzten Jahren enorm. Von Toto ging es über zu vielen privaten Wettbüros. Doch online Sportwetten waren wohl der größte Meilenstein in der Geschichte der Wetten. Der Bereich der mobilen Wetten erweitert die Sportwetten Geschichte gerade um einen weiteren wichtigen Aspekt.

Alles Wissenswerte zum spannenden Thema Mobilwetten haben wir auf unserer Handy Wetten Seite zusammengefasst. Dort erfährt man alles über mobile Wetten mit dem Smartphone.

Fußball Toto war langweilig und vor allem unprofitabel. Außerdem war man in der Auswahl eingeschränkt. Wenn man auf Fußballbegegnungen Wetten abschließen wollte, ging das nur innerhalb des Landes, sprich Bundesliga. Die Methode war der Totoschein. Auch heute kann man auf Fußball wetten, jedoch mit einer viel größeren Auswahl.

Die Methoden haben sich aber etwas verändert. Den Totoschein gibt es noch immer, ins Wettbüro kann man auch noch gehen, aber es gibt auch das Internet mit den vielen Wettanbietern. Dort kann man nicht mehr wie früher nur auf Bundesligapartien setzen, sondern auf Begegnungen auf der ganzen Welt. Wer Lust hat das auszuprobieren, kann sein Glück bei bwin oder tipbet sportwetten versuchen. Diese Seiten kann man sowohl vom Computer, als auch vom Handy bzw. Smartphone aufrufen und mittlerweile gibt es auch viele Apps, die man praktisch auf dem Sprung nutzen kann um seinen Tipp abzugeben.
Die neueste Entwicklung im Bereich der online Sportwetten sind Steuern auf Wetten. Über dieses Thema sollte man unbedingt informiert sein.

 

Fußballwetten Autor

Sportwetten und Fußballwetten Veteran. Seit 2006 tätige ich erfolgreich Wetten im Internet. Google+ Profil: