Europameisterschaft Wetten - Sportwetten zur UEFA Fußball EM 2016

Newsletter beantragen

Die UEFA Fußball-Europameisterschaft ist das zweitwichtigste Turnier im Weltfussball. Direkt nach der WM sind Sportwetten zur Fußball Europameisterschaft die beliebteste Wettmöglichkeit.

Die Sportwetten Anbieter haben zur Fußball EM zahlreiche Angebote zur Auswahl. Alle Fußball Fans sind bereits jetzt gespannt wie ein Flitzebogen. Bis jetzt war das Teilnehmerfeld auf 16 Nationen begrenzt. Dies wird sich mit der UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich ändern. Von 10.6.2016 bis 10.7.2016 findet das Turnier erstmals mit 24 teilnehmenden Ländern stattfinden.

UEFA Fussball Europameisterschaft 2016

Nun gehen wir auf die Geschichte und die Entstehung der UEFA Fußball EM ein. Wir bieten eine Erklärung des EM-Spielmodus und stellen die besten Anbieter zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich vor. Die EM ist einer der wichtigsten Fußball Wettbewerbe überhaupt.

Euro 2016 LiveTicker

Europameisterschaft - 7. Spieltag
Portugal - Frankreich 1:0 n.V.
Montag, 11 Juli 2016 12:07:25 GMT
Live Ticker Europameisterschaft - aktuelle Begegnungen

Gruppen Übersicht

Übersicht der sechs Gruppen der EM 2016 in Frankreich. Gruppe A, Gruppe B und Gruppe C. Außerdem gibt es die Gruppe D, Gruppe E und Gruppe F.

Gruppe A:Frankreich, Rumänien, Albanien, Schweiz

Gruppe B: England, Russland, Wales, Slowakei

Gruppe C: Deutschland, Ukraine, Polen, Nordirland

Gruppe D: Spanien, Tschechien, Türkei, Kroatien

Gruppe E: Belgien, Italien, Irland, Schweden

Gruppe F: Portugal, Island, Österreich, Ungarn

Fußball Europameisterschaft Spielmodus

Ab der Fußball Europameisterschaft 2016 nehmen 24 Mannschaften in sechs Gruppen am Turnier teil. Jede Mannschaft absolviert drei Gruppenspiele, genau wie bei der WM. Die zweite Runde stellt im Anschluss daran das Achtelfinale dar. Wie gewohnt gilt ab dem Achtel-Finale der K.O.-Modus, wo der Verlierer des Spiels ausscheidet.

Im Gegensatz zu früher gibt es heutzutage im KO-Modus keine Sonderregelungen mehr. Die Golden-Goal-Regel und die Silver-Goal-Regel wurden wieder abgeschafft. Diese waren von 1996 (Bierhoffs Golden Goal) bis 2000 (Frankreich wird mit einem Golden Goal Europameister) bzw. 2004 (Silver-Goal) aktiv.

Die besten Wettanbieter zur Fussball EM

Alle Buchmacher haben natürlich ein großes Angebot an Wetten zur EM im Portfolio. Trotzdem gibt es große Unterschiede zwischen den einzelnen Wettanbietern. Neben der Größe des Angebots sind auch Dinge wie Wettsteuer und die Höhe der Quoten von großer Bedeutung. Am Ende des Tages Entscheiden diese Faktoren über die Höhe der Gewinne.

Fußball EM Wetten

Fussball EM Sportwetten

Holt sich Deutschland nach dem WM-Titel in Brasilien auch die Krone Europas? 2016 kommt es dabei zum Showdown in Frankreich. Fußball EM Wetten können bereits jetzt abgegeben werden. Und das nicht nur für die Europameisterschafts-Qualifikation. Schon jetzt kann man auf den Sieger der Fußball EM wetten. Die Buchmacher favorisieren die DFB-Elf vor dem Gastgeberland Frankreich.

Doch auch Spanien und England gehören zum Favoritenkreis. Haben Sie eine andere Nation auf dem Zettel? Vielleicht Belgien oder sogar Polen mit Weltklasse-Stürmer Lewandowski? Doch zuvor muss die Gruppenphase überstanden werden.

Fußball EM Geschichte

Die Fußball EM Geschichte reicht überraschend weit zurück. Bereits im Jahre 1911 wurde in Roubaix eine Europameisterschaft ausgerichtet. 1932 bis 1934 gab es eine Arbeiterfußball EM, die in Gruppen mit Hin- und Rückspielen ausgetragen wurde. Wie so oft wurde der Spielbetrieb im Anschluss daran förmlich “zerschlagen”, da die Nationalsozialisten an die Macht kamen. Kurz nach Gründung der UEFA wurde unter dem Namen Europapokal der Nationen eine Art Urform der heutzutage bekannten EM ins Leben gerufen. Dieses Turnier wurde von der UEFA 1966 zur Fußball-Europameisterschaft erklärt.

 

Fußballwetten Autor

Sportwetten und Fußballwetten Veteran. Seit 2006 tätige ich erfolgreich Wetten im Internet. Google+ Profil: